Der englische Geburtshelfer Dr. Grantly Dick-Read (1890 - 1959) beobachtete, wie manche Frauen ihre Kinder ohne viel Aufhebens natürlich und sicher zur Welt brachten – und andere unter äußerst schmerzhaften Geburten litten.

Seine These: Der Körper von Frauen, die Schmerzen erwarten und Angst davor haben, kann sich nicht entspannen. Eine Art Teufelskreis entsteht – das Angst-Spannung-Schmerz-Syndrom. Die Anspannung hemmt den natürlichen Geburtsvorgang und verursacht so zusätzliche Schmerzen und oft sogar Komplikationen.

Heute gilt Dr. Grantly Dick-Read als Vater der natürlichen Geburt. Sein Buch «Mutter werden ohne Schmerz» (Hoffmann & Campe, 1953) ist auch eine der Grundlagen des HypnoBirthing.

 

HypnoBirthing ist eine entspannende und stressfreie Geburtsmethode für Mama und Baby. Es werden die tiefen Schichten der Entspannung gelehrt, Ängste abgebaut, welche durch Verspannung des Körpers zu Schmerzen führt.

Die tief verankerten Ängste der Frau vor der Geburt bewirkt im Körper verschiedene Reaktionen - Stresshormone werden ausgeschüttet, die Durchblutung wird reduziert und die Gebärmuskeln verkrampfen sich - all diese Reaktionen verschlimmern die Geburtsschmerzen. Bei HypnoBirthing wird diese Angst systematisch abgebaut, damit eine sanfte Geburt möglich wird.

 

 

Ein wundervolles Geburtserlebnis ist das größte und schönste  was man sich und seinem Baby schenken kann.

Den auch Dein Baby hat ein Recht auf eine stressfreie Geburt.



02.05.2015

 

Herzogin Kate brachte nun auch ihr zweites Baby mit HypnoBirthing zur Welt.

 

Die kleine Prinzessin war innerhalb nur 2 1/2 Stunden nach Ankunft im Krankenhaus da. Eine tiefentspannte Mama verließ wenige Stunden nach der Geburt gemeinsam mit Papa und Töchterchen das Krankenhaus.

 

Über die Verwunderung und Spekulationen von Seiten der Presse, warum sie nur 10 Stunden später so erholt aussah, musste ich doch sehr schmunzeln! ; )

 

Fragt doch mal  HypnoBirthing Mamas!

 

Wie sich Herzogin Kate auf die Geburt ihres ersten Sohnes vorbereitet hat, kannst Du hier nachlesen:

Download
DerGeburtsplanvonKatefürdasRoyalBaby+–+E
Adobe Acrobat Dokument 88.4 KB